AGB


Übersicht

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Vertragstext
5. Widerrufsrecht
6. Preise und Versandkosten
7. Lieferung
8. Zahlung
9. Eigentumsvorbehalt
10. Gewährleistung
11. Haftungsausschluss
12. Bild- und Textrechte
13. Gerichtsstand


1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Neoaveo Handels UG an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Grundsätzliches

Die Firma Neoaveo Handels UG (haftungsbeschränkt), (im Folgenden „Neoaveo“ genannt), Inhaber: Volkmar Reischke, betreibt einen Versandhandel für Produkte zum Leben und Wohlbefinden. Dazu betreibt Neoaveo unter anderem einen Internet-Shop.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Neoaveo Handels UG(haftungsbeschränkt)
Raamfeld 179
22397 Hamburg

Handelsregister Hamburg HRB 154854
USt.-IdNr.: DE321248198

Inhaber: Volkmar Reischke

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 040-6082831 sowie per E-Mail unter shop@neoaveo.de .

3. Angebot und Vertragsschluss

Angebot der Neoaveo Handels UG

Sämtliche Angebote der Neoaveo Handels UG gelten für die Abgabe in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht. Die Bestellung stellt ein Angebot an Neoaveo Handels UG zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn der Käufer eine Bestellung bei Neoaveo Handels UG aufgibt, schickt Neoaveo Handels UG dem Käufer eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei Neoaveo Handels UG bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern soll nur darüber informieren, dass die Bestellung bei Neoaveo Handels UG eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn das bestellte Produkt an den Käufer versendet und der Versand mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt wurde.

4. Vertragstext

Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird bei Neoaveo Handels UG nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Der Käufer kann die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

5. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage

a)-im Falle eines Kaufvertrags: ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

b)-im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie einheitlich bestellt und getrennt geliefert erhalten: ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat;

Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung ( z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Ihrer Bestellbestätigung beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist versenden. Der Widerruf ist zu richten an:

Per Brief:
Neoaveo Handels UG
Volkmar Reischke
Raamfeld 179
22397 Hamburg

Per E-Mail:
E-Mail: shop@neoaveo.de

Per Telefax:
Fax: +49 (0) 40-6082832

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten ( mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigere Standardlieferung gewählt haben ), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei Ihrer Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Rückzahlung können wir verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Die Waren haben Sie unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns (Adresse) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Das gilt auch für den Fall der Rücksendung der Waren, die aufgrund der Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesendet werden können, wobei die Kosten auf höchstens etwa 50,00 € geschätzt werden.

Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang durch Sie zurückzuführen ist.

Ende Widerrufsbelehrung

6. Preise und Versandkosten

Preise
Die auf www.neoaveo.de genannten Preise sind Euro-Preise (einschl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).


Versandkosten je Bestellung
Versandkosten je Bestellung und Lieferanschrift, unabhängig vom Bestellwert. Für Lieferungen auf deutsche Inseln erheben wir den jeweils gültigen Inselzuschlag der Logistikunternehmen. Die Versandkosten sind in der Höhe abhängig vom bestellten Produkt, Gewicht und Versandart. Versandkosten werden im Warenkorb vor dem Absenden der Bestellung angezeigt.

7. Lieferung

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Lieferungen erfolgen in der Regel - sofern die Ware lieferbar ist - innerhalb von 2 - 10 Werktagen. Sollten eine Lieferung ins Ausland gewünscht sein, so kann dies nicht garantiert werden. Der Käufer kann sich dann zwecks individueller Absprache telefonisch oder schriftlich per E-Mail an shop@neoaveo.de wenden, um ggf. eine Lösung zu finden. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Im Fall höherer Gewalt können wir ganz oder teilweise von der Lieferung zurücktreten. Ansprüche auf Schadenersatz wegen verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung sind in diesem Fall ausgeschlossen.

Beim Versand als Speditionlieferungen sind Termine keine verbindlichen Zusagen. Terminlieferungen bedürfen der besonderen Vereinbarung. Zusätzliche anfallende Frachtkostenaufschläge gehen zu Lasten des Kunden.

Lieferungen per Spedition erfolgen grundsätzlich nach telefonischer Lieferterminabsprache durch die Spedition. Sollte trotzdem seitens des Kunden eine Warenanlieferung nicht möglich sein, wird dem Kunden eine Zweitanlieferung in Rechnung gestellt.

Wir versenden grundsätzlich versichert.

Nicht lieferbare Artikel
Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, verpflichtet sich Neoaveo Handels UG, den Käufer vor Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren.

8. Zahlung

Der Käufer kann den Kaufpreis per

- Sofort Überweisung
- Nachnahme - nur DHL
- Vorkasse

bezahlen.

Bei Bezahlung per Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in einer separaten E-Mail. Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, so ist Neoaveo berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Neoaveo ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Neoaveo Handels UG berechtigt, diesen geltend zu machen.

9. Eigentumsvorbehalt


Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Neoaveo Handels UG.

10. Gewährleistung, Haftungsbeschränkung

Gewährleistung und Haftungsbeschränkung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so hat der Käufer, der Unternehmer ist, evtl. Mängel innerhalb von zwei Wochen nach Ablieferung schriftlich mitzuteilen. Bei Verbrauchern bitten wir ebenfalls um unverzügliche Benachrichtigung. Unabhängig davon orientiert sich die Haltbarkeit von Lebensmitteln an deren Mindesthaltbarkeitsdauer, welche geringer sein kann.

Nach Ablauf dieser Frist sind jegliche Gewährleistungsansprüche von Unternehmern ausgeschlossen. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für die gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen, sofern der Käufer Verbraucher ist. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes vergeblicher Aufwendungen.

Die Gewährleistungszeit gegenüber Unternehmern beträgt 1 Jahr.

Neoaveo Handels UG haftet für Schadenersatzansprüche aus Gewährleistung und sonstigen Rechtsgründen - insbesondere Ansprüche aus unerlaubter Handlung, Organisationsverschulden, Verschulden bei Vertragsabschluss oder etwaigen anderen verschuldungsabhängigen Ansprüchen aus Pflichtverletzungen - nur, soweit SVW oder unseren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt oder der Schaden auf einer Verletzung vertragswesentlicher Pflichten oder Ansprüchen des Produkthaftungsrechts beruht. Der vorstehende Haftungsausschluss für Fälle einfacher Fahrlässigkeit gilt nicht bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit; sowie im Fall der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder des arglistigen Verschweigens eines Mangels i.S.v. § 444 BGB, In diesen Fällen haftet Neoaveo auch bei einfacher Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen.

11. Haftungsausschluss

Haftungsausschluss für fremde Links

Die Neoaveo Handels UG verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Neoaveo Handels UG erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich Neoaveo Handels UG hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.neoaveo.de und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

12. Bild- und Textrechte

Bild- und Textrechte

Alle Bild- und Textrechte liegen bei der Neoaveo Handels UG, Volkmar Reischke (DPV) und ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

13. Gerichtsstand

Gerichtsstand (soweit vereinbar) ist Hamburg, dies gilt nicht gegenüber Verbrauchern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren