Wir


Seit dem Gründungsjahr der Urfima in 2003 und unter neuem Namen Neoaveo Handels UG in 2019, sind wir ein Familienunternehmen, dass nach Jahren auf Wochenmärkten und vielen Sondermärkten beschlossen hat, seine Produkte um das Internetangebot zu erweitern.

In der Zwischenzeit sind viele neue Produkte dazugekommen, die nur hier erhältlich sind, andere entsprechen nicht mehr Dem, was wir anbieten wollen.

Im Norden der Republik gelegen, nutzen wir jede Gelegenheit dieser schönen Region und leben im Jetzt, genießen jeden Augenblick, sind jeden Tag dankbar für 86.400 geschenkte Sekunden. Mit unseren eignen Headergrafiken erhalten Sie einen kleinen Eindruck des Nordens.

Schenk einem Kind ein wenig Liebe und du bekommst eine Menge zurück.

Gott hat eine besondere Freude daran, wenn jemand im Unglück frohen Mut behält.

Man hat sich vor zwei Arten von Aberglauben zu hüten, die beide gleich verderblich sind: davor, daß das Wesen Gottes mit Worten definierbar sei, und vor dem Aberglauben der Wissenschaft, welche sich einbildet, das Wirken Gottes ließe sich analytisch erklären.

Zitate von: John Ruskin (1819 - 1900), englischer Sozialreformer, Sozialökonom und Kunstkritiker
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Je nach Wachstum unserer Firma starten wir ein Projekt, indem wir jungen und älteren Menschen Gelegenheit geben aktiv bei uns zu wirken, mit uns zusammenzuarbeiten und das Bewusstsein behalten, gewollt zu sein.

Warum soll eine Frau nicht beschäftigt sein dürfen, nur weil sie Leben geschenkt hat und ihr Kind nicht unterbringen kann?

Warum darf ein älterer Mensch nicht mehr wirken, nur weil er Anderen alt erscheint?

Lieber Leser, wir glauben an Gott, an das Gute und daran, dass es uns durch Ihre Einkäufe in unserem Shop und damit Ihrer Unterstützung gelingt, diesen Traum wahr werden zu lassen.

Volkmar Reischke
Geschäftsführer Neoaveo Handels UG

Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zuwenig zu bezahlen. Wenn wir zuviel bezahlen, verlieren wir etwas Geld, das ist alles. Wenn wir dagegen zu wenig bezahlen, verlieren wir manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel zu erhalten.

Es gibt kaum etwas auf der Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden gerechte Beute solcher Machenschaften.

Zitate von: John Ruskin (1819 - 1900), englischer Sozialreformer, Sozialökonom und Kunstkritiker

.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren